Falafel in einer Fritteuse braten

Frittierter Falafel scheint schwierig herzustellen, aber das ist es nicht! Und wenn man sie in einer Heißluftfritteuse (Tipp: www.reisland.net) herstellen kann, hat man sofort eine gesunde Version. Dieses Rezept habe ich aus einem Kochbuch für Fritteusen und ich erzähle Ihnen in diesem Blogbeitrag auch, was ich von diesem Kochbuch halte.

Alle Rezepte aus der Fritteuse

Hast du schon mal mit der Fritteuse gekocht? Ich eigentlich noch nicht so sehr. Vor etwa 1,5 Jahren bekamen mein Freund und ich von seiner Mutter eine Fritteuse, sie hatte sie gewonnen. Um ehrlich zu sein, bis vor kurzem habe ich darin wirklich nur …

weiterlesen …

Falafel selber machen

Für die Uneingeweihten ist Falafel eine einfache Frikadelle aus gemahlenen Kichererbsen, gefüllt mit Knoblauch und Kräutern und gebraten zu einer herrlichen Kombination von preiswerten, sättigenden Lebensmitteln. Wir essen Falafel in einer Pita eingewickelt und mit den üblichen Partnern wie Gurken-Joghurtsauce, Salat, Tomaten und manchmal Oliven belegt, aber wenn der Falafel selbst so gut ist, sind Sie versucht, ihn direkt mit einem Joghurt zu essen.

Während die Arbeit der klassischen Falafel – eigene Kichererbsen einweichen und mahlen und dann die Pommes Frites in heißem Öl braten – nach anstrengenden Aufgaben klingt, kann unsere Version der hausgemachten Falafel mit ein paar Modifikationen …

weiterlesen …

Was Sie über Falafel wissen sollten

Manchmal ist er wie eine Kugel und manchmal wie ein flacher Burger geformt. Es kann eine eimerweise braune Farbe haben oder dunkel sein. Haben Sie eine glatte oder körnige Textur und werden Sie in einer Pita oder einem türkischen Brot gegessen. Macht Platz für den Bruder des Hummus: Falafel.

Falafel ist das zweithäufigste Gericht aus Kichererbsen, natürlich nach Hummus. Es wird in vielen arabischen und mediterranen Ländern gegessen, jedes mit seiner eigenen speziellen Version.

Falafel findet man heute auf der ganzen Welt. Aber wenn man in den USA und Nordeuropa ist, wird es normalerweise von Ex-Israelern, Libanesen, Ägyptern oder Türken …

weiterlesen …

Was ist Falafel?

Lange vor Hamburger, Pizza und Pommes Frites gab es Falafel – ein traditionelles mediterranes Gericht, das seit Jahrhunderten genossen wird. Falafel ist ein beliebtes Straßenessen in Israel und hat sich auch in Amerika einen Namen gemacht. Warum? Einfach gesagt, es schmeckt gut, und es ist auch gesund – eine Gewinnkombination. Aber was ist in Falafel?

Der Name „Falafel“ kann sich auf das gesamte Gericht beziehen, beschreibt aber besser den Hauptbestandteil – die Falafelkugeln.

Ursprünglich wurden Falafelkugeln aus Favabohnen, Kichererbsen oder einer Kombination aus beidem hergestellt. Falafelkugeln werden heutzutage meist aus Kichererbsen (auch Garbanzo genannt) hergestellt, aber je nachdem, wo Sie …

weiterlesen …